Achtung !!! Achtung !!! Eröffnung ADVENTUM am Samstag den 16.November!!!

Kurse

Swiss Shooting Training

The Shooter`s Choice

Ein abgefeuertes Projektil kann niemand jemals wieder zurückholen ! Und jeder, der schiesst, ist für alles verantwortlich, was das von ihm abgefeuerte Projektil verursacht oder auslöst, bis es zum Stillstand gekommen ist.

Diese beiden Sätze sind absolut zentral und begründen eindrücklich die Wichtigkeit einer guten, stringenten, konsequenten und nachhaltigen Schiessausbildung.

Um eine Waffe jederzeit sicher beherrschen zu können, braucht es viel: Technisches Verständnis, körperliche und geistige Fitness – und die Fähigkeiten, komplexe automatisiert Bewegungsabläufe mit in Sekundenbruchteil zu fällenden ad-hoc-Entscheidungen zu kombinieren. Dafür braucht es sowohl eine fundierte Ausbildung, als auch regelmässiges konsequentes und konzentriertes Training sowie fortlaufende Aus- und Weiterbildung. Nur so ist die Sicherheit gewährleistet und der gewünschte Erfolg überhaupt erreichbar.

Daher stellt der Shooting Club, wie jeder seriöse Betreiber einer Schiessanlage, eindeutige Mindestanforderungen an alle, die ein- und ausgehen, auf der Anlage üben, lernen und trainieren.

Damit auch Sie, gleichgültig ob “ Frischling “ oder “ Alter Hase “ , den sicheren und effizienten Umgang mit einer Schusswaffe erlernen können, kooperiert der Shooting Club mit erfahrenen Instruktoren. Diese vermitteln in nach Leistungsklassen und Zielen abgestuften Kursen alles, was nötig ist.

Lernen auch Sie in unseren Kursen richtig schiessen – egal, ob mit der Kleinkaliber-Waffe, einer grosskalibrigen Faustfeuerwaffe oder einer Langwaffe.

Zur Teilnahme an den durch die RH Tactical durchgeführten Schiesskurse ist berechtigt, wer folgende Bedingungen erfüllt:

Schweizer Bürgerrecht oder Bewilligung C

Schweizerische Doppelbürger, welche über eine der in Art. 7 Abs. 1 Waffengesetz i.V.m. Art. 12 Abs. 1 Waffenverordnung genannten Staatsbürgerschaften (Serbien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Türkei, Sri Lanka, Algerien, Albanien) verfügen, sind nicht zugelassen.

Für die Ersterfassung benötigen wir:

Die Kopien eines gültigen Strafregisterauszuges (nicht älter als 3 Monate) oder eines neuen oder gebrauchten Waffenerwerbsscheines (nicht älter als 6 Monate) und eines amtlichen Ausweises (Identifikationskarte, Reisepass oder Aufenthaltsbewilligung C).

Pistole P1

Angebot

Sicheres Manipulieren (Grundmanipulationen), Sicherheitsvorschriften, präzises Schiessen, Magazinwechsel. Waffe, Munition, Gehörschutz, etc. leihweise vorhanden. Mitgebrachte Waffen müssen über einen Safer-Action Abzug verfügen, z.B. Glock, HK SFP9 o.Ä.

INFO

Keine Vorkenntnisse nötig 2.5 Stunden 210.- CHF

Pistole P2

Angebot

Erweiterte Manipulationen, Doubletten, instinktives Schiessen mit Drehungen. Waffe, Munition, Gehörschutz, etc. leihweise vorhanden. Mitgebrachte Waffen müssen über einen Safer-Action Abzug verfügen, z.B. Glock, HK SFP9 o.Ä.

INFO

P1 abgeschlossen oder Schiesstest 2.5 Stunden 210.- CHF

Pistole P3

Angebot

Diverse Schiessstellungen, div. Lademethoden, einhändiges Schiessen links / rechts, Mehrfachziele, Schiessen in Bewegung und aus der Deckung. Waffe, Munition, Gehörschutz, etc. leihweise vorhanden.

INFO

P2 abgeschlossen 2.5 Stunden 210.- CHF

PISTOLE P4

ANGEBOT

Nahzielbekämpfung, Stressparcour, verschiedene Deckungen !Das Erlernte aus P1, P2 und P3 wird in diesem Kurs z.T. unter Stress angewandt, dies ist KEIN Anfängerkurs! Waffe, Munition, Gehörschutz etc. leihweise vorhanden.

INFO

P3 abgeschlossen, selbstsicher im Manipulieren 2.5 Stunden 210.- CHF

REPETITIONSKURS P1 I P2 I P3

Angebot

Die Pistolenkurse P1, P2 und P3 können als Repetitionskurse zur Wiederholung besucht werden. Die Kurskosten reduzieren sich um 24 Prozent. Bitte bei der Kursanmeldung vermerken, das dies Ihr Repetitionskurs ist. Waffe, Holster, Gehörschutz und Munition leihweise vorhanden. Mitgebrachte Waffen müssen über einen Safer-Action Abzug verfügen (z.B. Glock, HK SFP9 oder ähnlich).

 

INFO

P1, P2 oder P3 abgeschlossen 2.5 Stunden 160.- CHF

GEWEHR AR1

ANGEBOT

Sicher manipulieren, Diverse Schiessstellungen, verschiedene Distanzen,Schiesstest Eigene Langwaffe mit Tragriemen und 2 Magazinen inkl. ca. 150 Schuss Munition müssen mitgebracht werden (keine Stahlhülsen erlaubt). Folgende Waffensysteme sind in diesem Kurs zulässig: Alle auf AR15 basierenden Waffensysteme Für andere Waffensysteme siehe Kurs GEWEHR G1

INFO

P1 oder P2 abgeschlossen von Vorteil. 2.5 Stunden 160.- CHF

GEWEHR G1

ANGEBOT

Sicher manipulieren, diverse Schiessstellungen, verschiedene Distanzen, Schiesstest Eigene Langwaffe mit Tragriemen und 2 Magazinen inkl. ca. 150 Schuss Munition müssen mitgebracht werden (keine Stahlhülsen erlaubt). Folgende Waffensysteme sind in diesem Kurs zulässig: AK-47, B&T AP223, SIG 55er-Reihe, BREN CZ 805, VZ58 Für andere Waffensysteme siehe Kurs GEWEHR AR15

INFO

P1 oder P2 abgeschlossen von Vorteil.  2.5 Stunden 160.- CHF

Flinte S1

ANGEBOT

Sicher manipulieren, verschiedene Lademethoden, Störungs- Behebung, Theorie zur Flinte und deren Einsatzzweck, Munitionslehre (plus praktischer Versuch) Eigene Flinte, ca.50 Schuss (nur Flintenlaufgeschosse / Slug’s)

Folgende Waffensysteme sind in diesem Kurs zulässig:

Remington 870 o.ä.., Mossberg 590 o. ä.., Benelli M3 & M4, Fabarm, STF 12 keine Bockdoppel- oder Querflinten.

INFO

Keine Vorkenntnisse nötig  2.5 Stunden 100.- CHF

Kursanmeldung


Laden...